MAINFILM
From The Blog

ONLINE
VERANSTALTUNGEN

Virtuelle Events - einfach erklärt

Hier erfahren Sie:
  • Welche Vorteile/Möglichkeiten sich Ihnen durch einen Umstieg auf ein virtuelles Event bieten
  • Welche Tools für eine erfolgreiche Online-Veranstaltung hilfreich sind und welche Formen von virtuellen Events existieren 

  • Wie die Chronologie einer digitalen Veranstaltung ist und worauf Auftraggeber dabei achten sollten

  • Welche Voraussetzungen Sie für einen erfolgreichen Ablauf als Online Veranstalter beachten sollten


Inhalt

Sie können aufgrund der aktuellen Situation keine physische Veranstaltung, oder nur eine Präsenzveranstaltung mit einer geringen Personenanzahl durchführen? Dann bieten Sie doch einfach ein online Event an!

In diesem Artikel wird erklärt, wie kinderleicht es ist, Ihre Wunschveranstaltung in ein Online-Event umzuwandeln. Und das Ganze sogar, ohne dabei auch nur einen Fuß vor die Haustür zu setzten. 

Da bis auf Weiteres sind alle Großveranstaltungen abgesagt wurden und diese höchstwahrscheinlich auch bis Ende des Jahres nicht mehr stattfindet können, wurde ein Gegenvorschlag gemacht, sodass nicht alle geplanten Events in den Sand gesetzt werden müssen.Das Kontrastprogramm, um aus dieser Zwangslage das bestmögliche Resultat zu erzielen ist, eine Umstellung der geplanten Veranstaltung auf ein digitales Format. Die Durchführung eines virtuellen Events ist nicht nur vorteilhaft in Zeiten von Corona, sondern bietet auch eine Menge an Optionen, welche dauerhaft genutzt werden können.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie einfach es ist eine Online-Veranstaltung von zu Hause aus zu planen. 

 

Vorteile, die sich Ihnen durch einen Umstieg auf ein virtuelles Event bieten

Dadurch, dass ein virtuelles Event allerorts stattfinden kann, spart das Unternehmen natürlich Kosten.Der Veranstalter muss nirgendwo hinfahren und zeitgleich muss auch niemand zur Eventlocation. Das virtuelle Event kann ganz einfach von zu Hause aus stattfinden. Natürlich ist einer der ausschlaggebenden Vorteile zu Zeiten von Covid-19 die Tatsache, dass die Verbreitung des Viruses gemindert wird. Im Zeitalter der Schnelllebigkeit, engen Budgets und dem Wunsch danach, die Zeit und Energie möglichst wirkungsvoll einzusetzen, ist eine Reduktion von Kosten ein primäres Ziel. 

Durch den Umstieg auf eine Online-Veranstaltung gelingt genau das. Damit werden gleich zwei Fliegen, mit nur einer Klappe geschlagen. Die Vorteile, welche für das Unternehmen durch eine Verwirklichung einer Online-Veranstaltung entstehen, sind umfangreich. 

Physische Veranstaltung vs. Virtuelle Veranstaltung

Kommt die physische Veranstaltung dagegen überhaupt noch an?

Durch eine Online-Veranstaltung ergeben sich:

Dadurch, dass sich die Anfahrtskosten für das Unternehmen erübrigen, werden nicht nur Reisekosten gespart, es fallen sogar die üblichen Hotel und Taxirechnungen weg.

Der Weg, der normalerweise zum potentiellen Veranstaltungsort zurückgelegt wird, erübrigt sich. Demnach kann die gewonnene Zeit in Arbeit investiert werden. 

Durch die gewonnene Zeit bietet sich Ihrem Unternehmen die Option, präziseren Fokus auf die Zielgruppe zu legen, um dadurch das Angebot besser auf die Nachfrage abzustimmen und eine Kundenaquise durchzuführen.

Bei physischen Veranstaltungen gibt es ein Verfügungsrahmen, bei einer                   Online-Veranstaltung nicht.

Die Anzahl der Teilnehmer ist demnach unbegrenzt und kann an die Vorstellungen angepasst werden. Die Virtualisierung von Veranstaltungen macht es möglich, Ihr geplantes online Event für ein größeres Publikum zugänglich zu machen. Dadurch entsteht für Sie die Möglichkeit, Ihre Reichweite zu erweitern und das sogar mit weniger Aufwand als zuvor.   

Durch den Umstieg auf virtuelle Events machen Sie den ersten Schritt und ebnen dadurch den Weg der Digitalisierung von Veranstaltungen. Sie gehen mit einem fortschrittlichen Beispiel voran und reformieren Ihr Angebot. Die Modernisierung von virtuellen Veranstaltungen wie zum Beispiel  Hauptversammlungen wurde schon länger gefordert, da dadurch der Entscheidungsprozess erleichtert wird und nicht alle Teilnehmer an Ort und Stelle sein müssen. Das Budget für eine Präsenzveranstaltung ist aufgrund von Covid-19 bei vielen Firmen gesunken, um trotz allem das geplante Event nicht abzusagen, kann die online Veranstaltung eine gute Alternative sein. 

Zu den Vorteilen von virtuellen Versammlungen haben wir bereits einen Blogbeitrag erstellt, indem wir auch den Ablauf von virtuellen Veranstaltungen erklären.

hilfreiche Tools für ein erfolgreiches online Event

Das Interesse der Teilnehmer kann auf unterschiedliche Art und Weise geweckt werden. Dabei ist die Inklusion von technischen Hilfsmitteln jedoch essenziell. Durch die Virtualisierung der Veranstaltung ergeben sich demnach unterschiedliche Möglichkeiten, durch welche das online Event interaktiv gestaltet werden kann. Nicht nur die Tools sind wichtig, sondern auch die Wahl der richtigen Kamera. Hierbei sollte berücksichtigt werden, wie umfangreich das virtuelle Event sein soll und welches Budget zur Verfügung steht. 

Mit all diesen Kameras kann eine virtuelle Veranstaltung gefilmt werden:

Wir besitzen alle der fünf aufgelisteten Kameras und stellen diese auch für virtuelle Events bereit.
Eine Bandbreite an Auswahlmöglichkeiten

Das Miteinbeziehen von technischen Hilfsmitteln trägt zu einer anschaulicheren Online-Veranstaltung bei. Mithilfe der Tools wird Ihnen die Möglichkeit geboten, eine virtuelle Veranstaltung ganz nach Ihrer Vorstellung zu gestalten. Dabei gibt es unterschiedliche Features, welche ein virtuelles Event interaktiv gestalten.

Wir haben eine Auswahl an Features in der Grafik erwähnt.

All diese Features stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Ihre Online-Veranstaltung gemeinsam mit uns planen.
  • Eine eigene Plattform mit Corporate Design
  • Eine Anmelde Maske mit Double-Opt-in Verfahren und der Option der Datenerfassung, von Zuschauern
  • Ein LIVE-Polling Tool mit individuell gestaltbaren Grafiken
  • Erinnerungsmailing zum Livestream, sowie Bestätigungsmails und Kalenderteien mit dem Link zur Online-Veranstaltung
  • Ein Support für die Teilnehmer der Videokonferenzen und ein Telefon- und Emailsupport für Teilnehmer
  • Eine Anmeldung und Datenspeicherung, welche auf dem deutschen Datenschutzgesetz basiert und dementsprechend DSVGO konform ist
  • Ein Versteckter Chat der Podiumsteilnehmer für potentielle Regieanweisungen
  • Ein Q and A Tool für moderierte Themen der Zuschauer, bei welchen die Redaktion die Fragen vor Ausstrahlung prüft, da diese vorher auf einer versteckten Webseite auflaufen und nur von Redakteuren einsehbar sind
  • Einen Broadcast Technik Versand, welcher mit einer App, live den Aufbau begleitet und dadurch den Ton, Kamera und die Bedienung steuert, sowie einen Support für ein professionelles Zuschalten der Redner ermöglicht
  • Eine reibungslose Einbindung von Powerpoints und Videos
  • Die Möglichkeit mehrere Konferenzen zusammen zu schalten
  • Ein öffentliches Chat Tool für Zuschauer
  • Zeitversetztes Livebild für Havarie Szenario
  • Einen Remote Dolmetscher, welcher von überall auf der Welt eingebunden werden kann
  • Die Möglichkeiten zeitgleich mehrere Konferenzen simultan zusammen zu schalten mit einer unbegrenzten Anzahl an Zuschauern
  • Eine Skalierbare Technik
  • Die Möglichkeit Dokumente zu downloaden und diese zu bearbeiten
  • Individuell konfigurierbare Teilnahme-Zertifikate
  • Die Gelegenheit Teilnahmegebühren zu empfangen (inklusive Onlinezahlungen und automatischer Rechnungsstellung)
  • Eine Teilnahme von bis zu 16 Personen, welche parallel per Webcam oder Smartphone-Schalte mit Rückkanal an Diskussionen, Fragerunden und Feedbackgesprächen teilnehmen können, ganz ohne Softwareinstallation

Eine informative Studie zu Online-Konferenzen

Wie reagieren denn überhaupt die Teilnehmer von virtuellen Events auf diese Umstellung?

Als Veranstalter von online Events wird sich diese Frage natürlich schnell gestellt. Kann mein virtuelles Event überhaupt Erfolge erzielen und welche Aspekte sind für meine Zielgruppe essenziell?

Felix Beilharz beschäftigt sich mit genau dieser Frage. Im Mittelpunkt seiner Untersuchung steht die Problematik der Zahlungsbereitschaft von Teilnehmern, bei offline und online Konferenzen, sowie die Vor und Nachteile von virtuellen Events.Dabei richtet sich eine der Fragen nach dem Preis für die Eintrittskarten von online Events. Wie viel Geld sind Teilnehmer überhaupt bereit auszugeben, wenn das Event jetzt virtuell stattfindet?

Dabei wurden insgesamt 319 Menschen im Zeitraum vom Mai bis Juni 2020 online, vor allem auf Ihre Reaktion bezüglich der Umstellung auf virtuelle Events befragt. Es ging hierbei nicht nur um die generelle Meinung über virtuelle Events, sondern auch um Aspekte, welche Teilnehmer für ein erfolgreiches, online Event als wichtig empfinden. Im Säulendiagramm ist eine Zusammenfassung der Befragungsergebnisse zu sehen. Hier wurde die Frage nach den Vorteilen bei einer Umstellung auf ein virtuelles Event gestellt. Daraufhin gaben die Befragten an, was Ihrer Meinung nach online besser funktioniert. Ganz vorne mit dabei, ist der Aspekt der Zeiteinsparung. Die Befragten gaben mit 72% an, dass Ihnen genau dieser Punkt am wichtigsten ist. Als zweitwichtigsten Faktor, mit 35% nannten die Befragten das Kostenersparnis, dicht gefolgt von Flexibilität mit 31%. 

Die Möglichkeit der Aufzeichnung von online Events empfanden die Befragten ebenfalls als wichtig, sowie wenig Ablenkung, eine höhere Bequemlichkeit und den Schutz der Umwelt.

 In einer Infografik listet Felix Beilharz eine Übersicht aller Aspekte auf, die für seine 319 befragten Teilnehmer als wichtig gelten. Der Kostenfaktor steht dabei auf Platz 1. Die Befragten gaben an, dass größere Anreize geschaffen werden, wenn der Preis für eine Online-Veranstaltung geringer ist als der für eine Präsenzveranstaltung. Des Weiteren lassen sich Interessenten laut der Umfrage nicht von kostenfreien Online-Veranstaltungen abschrecken. Es wäre demnach völlig legitim, das virtuelle Event kostenfrei anzubieten. Darüber hinaus war den Befragten ein Informationsaustausch in Form von Interaktion wichtig. Demnach sollten Veranstalter versuchen technische Tools zu verwenden, welche Ihnen zur Verfügung stehen, um die virtuelle Veranstaltung möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Die Nachwirkung ist für die Befragten ebenfalls wichtig. Es wäre von Vorteil, wenn der Veranstalter den Teilnehmern die Aufzeichnungen zu Anschauungszwecken zur Verfügung stellt. 

 

Es gibt also Aspekte, welche für Teilnehmer besonders wichtig sind. Was müssen Veranstalter demnach beachten?

Voraussetzungen für einen erfolgreichen Ablauf einer Online-Veranstaltung

Die Grundlage für das Online-Event

Zunächst einmal ist es natürlich wichtig zu wissen, was man denn nun genau unter einem virtuellen Event versteht. Dabei gibt es natürlich unterschiedliche Arten und Formen der  Ausführungen einer digitalen Veranstaltung.

Nicht nur bei virtuellen Videokonferenzen und online Seminaren, sondern auch bei online Kursen und Hybrid-Veranstaltungen handelt es sich um virtuelle Events. 

Doch wie unterscheiden sich diese online Veranstaltungen untereinander?

Bei einer Hybrid-Veranstaltung findet ein Teil des Events vor einem kleinen Publikum statt. Dieses Veranstaltungsformat kann demnach als eine Mischform verstanden werden, da sie die virtuelle Form mit der Präsenzveranstaltung kombiniert.

Bei dieser Form der Ausführung wird der Zuschauer online hinzugeschaltet, oder bekommt die Option einen Live Stream mitzuverfolgen. 

Bei Web-Seminaren handelt es sich um online Veranstaltungen, zu welchen sich Teilnehmer aus aller Welt dazuschlagen können. Diese bekommen ebenfalls die Option mitzuwirken, in dem Sie Fragen stellen und Antworten bekommen. In der Regel dauert ein solches Event maximal 90 Minuten.

Bei dieser Form der virtuellen Veranstaltungen bekommen die Teilnehmer die Option, mit Hilfe von unterschiedlichen Tools miteinander zu interagieren. Hierbei können Tools wie virtuelle Gruppenräume, oder die Option der Übertragung einer Powerpoint-Präsentationen in Echtzeit genutzt werden.

Zunächst einmal ist es vorteilhaft zu wissen, in welchem Umfang Sie Ihre geplante Online-Veranstaltung abhalten möchten. Hierbei kann unser Support Ihnen bei aufkommenden Fragen Hilfestellung geben. Wir halten uns dabei an persönliche Präferenzen und stimmen das Equipment mit Ihrem Budget ab. Wie bereits erwähnt reicht unser Angebot von einer GoPro, bis hin zu einer Arri Alexa Mini und weist demnach eine umfangreiche Produktpalette auf.  

Jetzt geht’s ans eingemachte. Beginnen wir nun mit der Planung der Online-Veranstaltung.

Doch was ist dabei zu beachten? 

Virtuelle Events organisieren

Folgende Fragen können hierbei als Hilfestellung dienen:

  • Handelt es sich um ein virtuelles Event, welches öffentlich und demnach für alle zugänglich sein soll?
  • Soll die Anzahl an Teilnehmern unbegrenzt sein?
  • Handelt es sich um ein einmaliges online Event, oder soll es öfter ablaufen?
  • Werden spezifische technische Tools gewünscht, mit fortgeschrittenen Funktionen?
  • Wie lange soll die Übertragung Ihrer virtuellen Veranstaltung dauern?
  • Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, ob die Aufzeichnung Ihrer Veranstaltung noch anderweitig verwendet werden soll? (Es besteht natürlich die Optionen ihr aufgezeichnetes Event auch nach Ausstrahlung für Marketingzwecke zu verwenden)
  • Soll das virtuelle Event ebenfalls in Fremdsprachen übertragen werden?
  • Welche Option der Erfassung von Teilnehmerdaten und der Aufbereitung dieser sollen bei Ihrer Veranstaltung angewendet werden?

Unsere Ansätze, welche wir bereits erfolgreich mit Kunden durchführen, sind hier in unserem Video zu sehen

die Chronologie einer virtuellen Veranstaltung

von der Planung ihrer Online-Veranstaltung bis zum Ablauf und dem Ausgang

Der Verlauf eines virtuellen Events ist natürlich nicht zu vergleichen, mit dem einer Präsenzveranstaltung. Demnach sind selbstverständlich auch unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen. Im vorherigen Absatz wurden schon wichtige Ansatzpunkte geäußert, die es zu beachten gilt, sodass Ihr Event für zu Hause ein voller Erfolg wird.

Sobald Sie sich vor Augen geführt haben, wie genau Ihr virtuelles Event durchgeführt werden soll, kann Ihr Anliegen an uns weitergeleitet werden. Das ermöglicht nicht nur Ihnen sondern auch uns eine optimale Ausführung Ihrer geplanten Online-Veranstaltung.

Was zeichnet also eine erfolgreiche Online-Veranstaltung aus?

Nutzen Sie die Tools, die wir Ihnen zur Verfügung stellen und beziehen Sie das Publikum mit ein.

Eine gute Struktur ist die halbe Miete. Bei Veranstaltungen ist es wie bei Schriftstücken, es muss einen roten Faden geben, damit das Publikum am Ball bleibt.

Die ganze Arbeit sollte natürlich nicht nur an Ihnen hängen bleiben und genau da kommen wir ins Spiel. Eine gute Arbeitsteilung ist für ein erfolgreiches Event von Nöten und wir stehen Ihnen dafür immer zur Verfügung.

Eine gute Veranstaltung sollte im Gedächtnis bleiben. Vor allem, wenn Sie vorhaben ein weiteres Event anzubieten. 

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Online-Veranstaltung möglichst vielseitig gestalten. Vor allem wenn Sie geplant haben Ihr Event langfristig anzubieten.

Durch die Virtualisierung Ihrer Veranstaltung können Sie nicht nur direktes Feedback erhalten, sondern auch Analysen über die Click-Zahlen und Verweildauer auf Ihrer Event Plattform durchführen. Nutzen Sie diese Option, um Ihr online Event Zielgruppen gerichtet anzubieten. 

Sebastian Knoll, Gründer und Geschäftsführer der Mainfilm Produktionsfirma erklärt, wie vielfaltig der Spielraum von Online-Events ist und wie einfach das Diskutieren, Interagieren und Präsentieren auf digitalen Netzwerken funktioniert.

VORAUSSETZUNGEN, WELCHE BEREITS MÖGLICH SIND:

Das Netzwerken kann bereits im vollen Umfang digital stattfinden. Es können Einzelgespräche, sowie Gruppengespräche erfolgen. Dabei hat Ihr Unternehmen die Option ein Zeitfenster zu vergeben, in welchem dieses die Möglichkeit bekommt, sich mit den Besuchern der Veranstaltung zusammenzusetzen. 

Das Gremium, demnach die ausgewählte Personengruppe, kann dabei in verschiedenen virtuellen Räumen miteinander kommunizieren. Jeder Teilnehmer hat infolgedessen die Möglichkeit, sich für einen bestimmten Raum zu entscheiden und diesen bei Bedarf auch wieder zu wechseln.    Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, Panels zu verschlüsseln, um demnach nur geladenen Gästen die Möglichkeit zu geben an der virtuellen Veranstaltung teilzunehmen.

Die Interaktionen finden über kuvertierte Chats, Q&A´s, oder Abstimmungsfunktionen statt, welche in Echtzeit aktualisiert werden. 

Teilnehmer können sich dort auch für Panels und Workshops anmelden, um sich dann mit Ihrer WebCam, oder über ein professionelles Setup, dass wir Ihnen zur Verfügung stellen dazu zu schalten.

Durch die Virtualisierung Ihrer Veranstaltung können Sie nicht nur direktes Feedback erhalten, sondern auch Analysen über die Click-Zahlen und Verweildauer auf Ihrer Event Plattform durchführen. Nutzen Sie diese Option, um Ihr online Event Zielgruppen gerichtet anzubieten. 

Diese Vorraussetzungen bieten wir Ihnen für ein erfolgreiches online Event an.

Damit auch nichts dem Zufall überlassen wird, prüfen wir mit den Teilnehmern am Vortag die Technik, sodass ein reibungslosen Ablauf Ihrer Veranstaltung stattfinden kann. Der Chat der Veranstaltung wird durchgängig von unserer Regie überprüft, um Spam zu vermeiden. Egal, ob Sie einen Livestream, oder ein online Seminar, eine Konferenz, oder einen digitalen Kurs planen. Die Virtualisierung Ihres geplanten Events, kann ganz einfach nach Ihrer Vorstellung gestaltet werden. 

Sie sind interessiert? Dann gibt es nur noch ein paar Kleinigkeiten zu beachten.

Wie geht es dann weiter?

Sobald der Umfang der Online-Veranstaltung und das dazu benötigte Equipment feststehen, verschickt die Produktionsfirma das Technik Setup per Post zu dem Verantwortlichen. Falls es sich um eine Präsenzveranstaltung handelt, dann wird das Equipment selbstverständlich vor Ort aufgebaut.

 Unser Angebot beinhaltet zusätzlich eine App, über die ein Support Techniker per live Video den Aufbau Ihres virtuellen Events beim Setups Schritt für Schritt begleitet.

Die komplette Anleitung des Technik Setups für eine Remote Live Streaming Produktion finden Sie auch in unserem Blogartikel unter dem Stichwort: 

In diesem Video wird noch einmal erklärt, wie simpel der Ablauf Ihres digitalen Events aussehen kann:

ZUSAMMENFASSUNG des online event guides

Der Überblick Ihrer Vorteile bei einem Umstieg auf eine Online-Veranstaltung

  • Ihr Unternehmen spart Zeit ein
  • Sie haben weniger Ausgaben
  • Sie haben mehr Zeit dafür, neue Ideen zu entwickeln
  • Sie können mehr Kunden zufrieden stellen was zu einem potentiellen Wachstum Ihres Unternehmens führen kann
  • Ihr Unternehmen spart Kosten
  • Sie sind innovativ und nutzen Technik, welche sich auch auf Dauer bewähren

Was ist ein virtuelles Event?

Ein virtuelles Event hat mehrere Formen der Ausführung. Es kann ein Livestream, eine online Veranstaltung, Videokonferenz oder eine Hybrid-Veranstaltung sein. All diese Formen der Ausführung lassen sich in die Kategorie von  virtuellen Events einordnen. 

Welche Vorteile haben Online-Veranstaltungen?

Virtuelle Veranstaltungen haben eine Vielzahl an Vorteilen. Hier sind noch einmal zehn Vorteile aufgelistet:

  • Kostenersparnisse
  • Zeitersparnisse
  • Flexibilität
  • Schonung der Umwelt
  • Eine unbegrenzte Teilnehmeranzahl
  • Der innovative Vorteil
  • Eine Auswahl an vielen technischen Tools
  • Die Möglichkeit der Zielgruppen-Maximierung
  • Aufzeichnungen des virtuellen Events können zu Werbezwecken verwendet werden
  • Größerer Komfort

Was ist für ein erfolgreiches Online Event essenziell?

Bestandteile einer erfolgreichen, virtuellen Veranstaltung sollten folgendes beinhalten:

  • Eine gute Vermarktung Ihres online Events. Hierbei kann eine gut strukturierte Eventwebsite helfen.
  • Ein gut organisierter Ablauf. Erstellen Sie am bestem schon im Voraus einen Zeitplan für Ihre Online-Veranstaltung.
  • Die richtigen technischen Tools, abgestimmt auf Ihre Zielgruppe Möchten Ihre Teilnehmer ein interaktives online Event? Dann gestalten Sie Ihre virtuelle Veranstaltung mit möglichst vielen Möglichkeit zur Interaktion. Verwenden Sie Grafiken und Präsentationen und auch die Funktion der Gruppendiskussion.

Was gilt es danach zu beachten?

Nutzen Sie die Feedback-Funktion und machen Sie sich Gedanken darüber, wie und ob Sie die Aufzeichnung Ihrer virtuellen Veranstaltung für weitere Zwecke nutzen möchten.

Wenn Ihre virtuelle Veranstaltung auf regulärer Basis stattfinden soll, dann nutzen Sie die Möglichkeit der Eigenwerbung und verwenden Sie Ihre Aufzeichnung zu Marketingzwecken.

Interesse geweckt?

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie jetzt das Verlangen danach verspüren, sich einen individuellen Eindruck unserer virtuellen Veranstaltungen zu machen, dann setzten Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Auf Anfrage schicken wir Ihnen Material von bereits erfolgreich geplanten Veranstaltungen zu. Durch das Coronavirus wurden weltweit Einschränkungen vorgenommen, wodurch jeder einzelne von uns seinen Alltag umgestalten musste. Die Möglichkeiten, welche uns vorher zur Auswahl standen, können im gewohnten Ausmaß nicht mehr genutzt werden.

Mit unserer Angebotsvielfalt entsteht jedoch eine Alternative, welche die Perspektive auf eine neue Art der Veranstaltungsdurchführung lenkt. Diese Alternative zu Präsenzveranstaltungen bietet Ihnen Möglichkeiten, welche Sie vorher gar nicht hatten. 

Keiner kann wirklich vorhersehen, in welche Richtung sich die aktuelle Situation entwickeln wird. Da alle Präsenzveranstaltungen bis in den Herbst abgesagt wurden, ist es natürlich sehr risikobehaftet darauf zu hoffen, dass danach alles zum Normalzustand zurückkehrt. Demnach wären Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie ihr geplantes Event in eine Online-Veranstaltung transformieren.

Durch den Umstieg auf die virtuelle Veranstaltung wird der Weg für eine neue Ära geebnet. Ein Weg der neues Potenzial mit sich bringt und viele neue Optionen bietet.

Falls Sie darüber hinaus  Anforderungen, oder Ideen haben, welche hier nicht erwähnt wurden, dann können Sie uns gerne eine Anfrage schicken, damit wir gemeinsam Ihre gewünschte Online-Veranstaltung planen. 

Alle Anfragen können an unsere Mailadresse geschickt werden: info@mainfilm.tv

Wir stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung und freuen uns, wenn wir die nächste Online-Veranstaltung gemeinsam mit Ihnen gestalten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on xing
Share on google
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontaktiere uns jetzt!
Kostenlose Erstberatung
  • +49 69 76 898 291
  • info@mainfilm.tv
Ihre Vorteile
  • Schnell
  • Kosteneffizient
  • Professionell